— Update —

23. Juni 2020 at 22:18

Liebe Schwimmfreunde,

Die Coronavirus – Pandemie hat das organisierte und vereinsbasierte Sporttreiben in den letzten Wochen leider zum Stillstand gebracht. Mit den schrittweisen Aufhebungen der Beschränkungen durch die zum 13.06.2020 in Thüringen in Kraft getretenen neuen Corona Verordnung stehen wir als Schwimmverein nun vor der Herausforderung, den Wiedereinstieg in das Training zu organisieren.

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass wir ab sofort unser neues Freibad zum Schwimmtraining nutzen dürfen. Die Regelungen betreffen ausschließlich das Freibad. Das Sportbecken des Vitalparks ist weiterhin geschlossen, sodass dort kein Training stattfinden kann.

Gemeinsam mit der Leitung des Vitalparks konnten wir folgende Zugangsregelungen treffen:

Wettkampfschwimmer:

  • Montags, Mittwoch, Freitag 18:00Uhr – 20:00Uhr Training bis einschließlich 07.2020
  • In den Ferien: Montags 18:00Uhr bis 20:00Uhr Training
  • Information an die betreffenden Schwimmer über die Trainer
  • Zugang über die Rezeption Vitalpark
  • Alle Schwimmer müssen sich mit Name, Anschrift und Telefonnummer in Listen an der Kasse eintragen
  • Alle geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten
  • KEIN Trockentraining in der Halle bis zum Schuljahresende

Erwachsene:

  • Montag – Freitag 18:00Uhr – 20:00Uhr Vereinsschwimmen
  • Eintrittspreis 2,50€ direkt an der Kasse zu entrichten
  • Keine online – Registrierung notwendig ABER:
  • Alle Schwimmer müssen sich mit Name, Anschrift und Telefonnummer in Listen an der Kasse eintragen
  • Zugang ausschließlich über die Kasse des Vitalparks
  • Es sind ausschließlich die Hotelparkplätze zu nutzen
  • Alle geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten
  • Ist die Gesamtkapazität des Freibades erreicht, besteht kein Anspruch auf Zugang zum Bad für die VereinsmitgliederAnfänger / Kinder:
  • Leider noch kein Beginn der Anfänger – und Kinderschwimmkurse möglich L
  • Wir hoffen auf eine Wiederaufnahme des Trainingsbeginns und der Anfängerkurse nach den Thüringer Schulferien

 

Leider wird es in diesem Jahr auf Grund der allgemeinen Beschränkungen für Veranstaltungen auch keinen feierlichen Abschluss des Traningsjahres geben. Auch muss unser 24h Schwimmen abgesagt werden.

Liebe Schwimmfreunde, wir freuen uns, dass wir, wenn auch nur in geringem Umfang, wieder ein Vereinsschwimmen ermöglichen können. Im Vorstand bewerten wir die Situation regelmäßig und hoffen, bald wieder Vereinsschwimmsport in gewohntem Maße ermöglichen zu können. Im Namen des Vorstandes sende ich Ihnen herzliche Grüße, bleiben Sie gesund uns passen Sie gut auf sich und Ihre Familien auf.

 

 

    Gerhard Stitz

  1. Vorsitzender Heiligenstadt, 23.06.2020