Liebe Mitglieder des Schwimmvereins Heiligenstadt, liebe Eltern, liebe Kinder,

18. Februar 2021 at 19:48

Seit nun fast einem Jahr hat Coronavirus – Pandemie das organisierte und vereinsbasierte Sporttreiben zum Stillstand gebracht. Wir alle waren froh, als wir im letzten Sommer, zunächst in unserem neuen Freibad anschließend in der Therme des Vitalparks, den Trainingsbetrieb unter Einhaltung des Hygienekonzeptes für eine gewisse Zeit wieder aufnehmen konnten. Nun befinden wir uns leider wieder und immer noch im Lockdown. Da die Therme weiterhin geschlossen ist und wir nicht wissen, wie und wann wir den Übungs-und Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können, hat der Vorstand des Schwimmvereins Heiligenstadt beschlossen, den Jahresbeitrag für 2021 auszusetzen. Wir werden im März den Beitrag nicht einziehen.

Ab dem Monat, in dem das Training wieder aufgenommen werden kann, werden wir für den Rest des Jahres den Beitrag anteilmäßig errechnen. Sie bekommen dann rechtzeitig per Mail eine Information über die Beitragserrechnung für 2021.

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder bisher gut durch die Pandemie gekommen sind und uns als Mitglieder erhalten bleiben. Wir hoffen alle auf eine baldige Öffnung der Therme im Vitalpark, sodass wir Ihnen und Ihren Kindern wieder Trainingsstunden ermöglichen können. 

Um zu Hause mit Ihren Kindern, besonders für die Anfänger Übungen durchzuführen, finden Sie unter Youtube: „Anfängerschwimmen, einfache Übungen für zu Hause“. Hier gibt es viele Ideen, mit denen man auch zu Hause die Kinder bereits an das nasse Element heranführen und zur Wassergewöhnung beitragen kann.

Ich freue mich auf ein frohes Wiedersehen mit Ihnen allen und verbleibe mit sportlichen Grüßen

Gerhard Stitz 

1. Vorsitzender

Heiligenstadt, 18.02.2021