Langstreckenschwimmen in Stotternheim

21. August 2019 at 18:01

Ein schönes aber auch anstrengendes Wochenende liegt hinter uns. Wir haben vieles erlebt, haben beim Langstreckenschwimmen gute Leistungen erbracht, beim Volleyball unser können gezeigt, neue Bekanntschaften gemacht und die abendlichen Stunden mit lustigen Gesprächen und Gemeinschaftsspielen verbracht. Wir bedanke uns bei der Thüringer Schwimmjugend und der DLRG Stadtverband Erfurt e.V. für die Organisation und der super Verpflegung, bei der Klinikgesellschaft Heilbad Heiligenstadt die uns einen Bus zur Verfügung gestellt hat und bei der Feuerwehr Heiligenstadt für das ausleihen des Mannschaftszeltes.

Über die 1000m Strecke erkämpfte sich Matteo Bog den 10. Platz der männlichen Gesamtwertung und sicherte sich damit den 1. Platz in seinem Jahrgang. Auch Pia Schneid belegte den 1. Platz in ihrer Jahrgangswertung. Tigran Volos und Erik Kunze schwammen beide auf den 2. Platz. Auch Trainer Michael Riedel ließ es sich nicht nehmen, mit seinen Schwimmern ins Wasser zu gehen und sicherte sich den 3. Platz bei den Männern in seiner Altersklasse. Markus Brodmann landetet bei großer Konkurrenz immerhin auf Platz 4. Top Leistungen bei einem für uns ”Beckenschwimmer“ eher ungewohnten Freiwasserwettkampf. Wir werden sicher auch im nächsten Jahr wieder dabei sein.